27. September 2013

"Anerkennung und Ansporn für alle"

Interview mit Holger Matthäus über Rostock - "Hauptstadt des Fairen Handels"

Die Auszeichnung "Hauptstadt des Fairen Handels" ging dieses Jahr an die Hansestadt Rostock. Dieser Preis bedeutet "für alle Menschen, die sich für einen fairen Austausch mit der Welt engagieren, eine hohe Anerkennung und ein Ansporn", so Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt in Rostock, der den Preis vergangene Woche entgegengenommen hatte. "Und außerdem ist die Auszeichnung natürlich auch für die Außenwerbung unserer Stadt ganz wichtig." In einem Interview mit Öko-fair spricht der Rostocker Senator über den Stolz auf die Auszeichnung, seine eigene Motivation und die Zukunftspläne für den Fairen Handel in der Hansestadt.

Hier gibt es das ausführliche Interview