10. Januar 2013

Fair einkaufen, fair anbieten

Handelsunternehmen GEPA bietet neuen Online-Service für Gastronomie und Unternehmen

Fair gehandelte Produkte im Internet kaufen ist schon lange möglich – vor allem für Privatkunden. Das Handelsunternehmen GEPA hat jetzt einen Onlineshop speziell für Gastronomie, Hotels, soziale und kirchliche Institutionen und Unternehmen entwickelt. Diese können dort Kaffee, Tee-, Schokolade und Gebäck sowie Geschirr, Servietten und Kaffeefilter ordern. Kaffee und Kakao werden auch für sogenannte Vending-Systeme angeboten, das sind Automaten, aus denen sich Angestellte und Besucher gegen Bezahlung ein Getränk ziehen können.

Der neue Shop soll es den Unternehmen laut GEPA erleichtern, auf fair gehandelte Produkte in Kantinen und an anderen Verkaufsstellen umzusteigen. Ein spezielles Angebot gibt es bereits seit einigen Jahren für Weltläden.

Infos unter www.gepa.de