22. April 2014

Fair in den Tag

Weltweites Fairtrade-Frühstück startet

Sechs Wochen lang – vom 25.04. bis 01.06.2014 – ruft TransFair, der Verein, der in Deutschland das Fairtrade-Label vergibt, alle Unterstützerinnen und Unterstützer dazu auf, Frühstücke mit Produkten aus Fairem Handel zu veranstalten. Ein besonderes Highlight sollen in diesem Jahre kreative und witzige Frühstücke in der Öffentlichkeit sein. Die Kampagne findet nicht nur in Deutschland statt - rund um den Globus wird fair gefrühstückt. Ziel der Aktion ist, weltweit ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit zu setzen und die Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika zu unterstützen.

Auf der Webseite von Transfair können Ideen entwickelt und Materialien bestellt werden, es gibt Hintergrundinformationen zum Fairen Handel und eine Aktionslandkarte, auf der alle bislang angemeldeten Frühstücke verzeichnet sind. Für die kreativsten Ideen gibt es Preise.

http://www.fairtrade-deutschland.de/fairtrade-fruehstueck-2014/