28. August 2013

Gepflegt, geschützt, informiert

Neues Themenheft der VERBRAUCHER INITIATIVE zu Kosmetikprodukten

Vom morgendlichen Zähneputzen bis zur Handcreme vor dem Schlafengehen sind kosmetische Mittel Teil des Alltags. Wer sich in der Fülle ihres Angebotes zurecht finden will, braucht Informationen zu Zusammensetzung, Funktionen und auch Kritikpunkten. In ihrem aktuellen Themenheft wirft die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. daher einen genauen Blick auf die kosmetischen Mittel.

Das Themenheft „Kosmetik“ informiert über die gängigen Kosmetika und ihre vielfältigen Zutaten und beleuchtet insbesondere jene, die in der Kritik stehen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet der Sachstand zum Thema Tierversuche. Hilfreiche Erläuterungen zur Kennzeichnung von kosmetischen Mitteln und den Siegeln der Naturkosmetik erleichtern den Einkauf. Außerdem gibt es Informationen zum Sonnenschutz.

Die 32-seitige Broschüre steht auf http://www.verbraucher.com/ zum kostenlosen Download bereit.

Weitere Informationen zu öko-fairer Kosmetik gibt es auch im Dossier Kosmetik.