10. September 2014

Süße Früchte im Herbst

Saison für Äpfel, Birnen, Pflaumen & Co.

Von überall her und ganzjährig im Supermarkt verfügbar: Obst. Doch wer Wert auf umweltfreundlichen Genuss legt, sollte vor allem zu heimischen Früchten aus der Saison greifen. Auch der Herbst bietet hier jede Menge Schmackhaftes. Neben Äpfeln, Birnen und Pflaumen ist im September auch die Zeit vieler Beeren. Mit etwas Glück kann man sogar mitten in der Großstadt von wildwachsenden Holunderbeersträuchern und Brombeerhecken naschen. Egal, ob gekauft oder aus eigener Ernte, sie versorgen uns mit wichtigen Vitaminen für den Winter und lassen sich zu leckeren Speisen verarbeiten.

Mehr Tipps gibt es in unserem übersichtlichen "Saisonkalender" für Obst und Gemüse und in den Broschüren "Clever Saisonal Kochen 1-3", mit zahlreichen Rezeptkarten zum Ausscheiden und Sammeln.  

Die Hefte sind erhältlich unter:

www.verbraucher.com