10. Januar 2013

Voll korrekte Mode

Auf der Ethical Fashion Show in Berlin ist Kleidung aus öko-sozialer Produktion zu sehen

Coole Taschen, lässige Jeans, angesagte Schuhe – und das alles aus ökologischer und fairer Produktion. Vom 15. bis zum 17. Januar 2013 zeigen Hersteller von sogenannter Streetfashion und Casualwear auf der Ethical Fashion Show in Berlin, dass faire und ökologisch korrekte Produktion in der Mode möglich ist. Rund 70 Unternehmen mit Namen wie „Bag to life“, „Milch“, „Göttin des Glück“ und „Meinfrollein“ stellen Kleidung, Accessoires und andere Mode aus. Mit dabei sind auch Info-Stände des Global Organic Textile Standard (GOTS), IVN Naturtextil und der Fear Wear Foundation.

Infos unter http://ethicalfashionshowberlin.com