Anders Reisen

Anders Reisen

Reisen bildet und fördert das Verständnis fremder Kulturen. Das jedenfalls machen einen unzählige Reiseführer glauben. Doch stimmt dieses Bild noch in Zeiten des weltweiten Massentourismus? Kritiker beklagen schon lange, dass der Tourismus vor allem der weltweiten Touristik-Industrie, nicht aber den Menschen in den betroffenen Ländern nutzt. Die Branche selbst hebt dagegen die Schaffung neuer Arbeitsplätze und moderner Infrastruktur hervor und sieht sich selber als Entwicklungsmotor für den Dienstleistungsbereich.

Urlauber suchen vor allem eines: Erholung vom Alltag. Die Wünsche und Vorstellungen sind dabei so vielfältig wie die Menschen selbst. Doch Urlaub ist nicht gleich Urlaub. Denn ökologische und kulturelle Folgen der Reiselust sind in vielen Regionen der Erde bereits mit Händen zu greifen. Je fremder uns die Kultur des Reiselands ist und je näher man sich ökologisch sensiblen Gebieten nähert, umso größer ist die Gefahr, dass der Tourismus schadet. Doch wer bewusst reist, kann einen ebenso umweltverträglichen wie erlebnisreichen Urlaub verbringen.

Tourismus - Ein Wachstumsmarkt

Ein Geschäft mit Schattenseiten

Nachhaltig reisen

Angebote für anderes Reisen

Häufige Fragen

Service