Infos und Adressen im Netz

Einen Weltladen, in dem Sie auch in Ihrer näheren Umgebung Honig aus Fairem Handel erhalten, finden Sie in unserer Weltladendatenbank.

Auch die Fairhandelsorganisationen gepa und El Puente führen fair gehandelten Honig. Sie finden Sie im Internet unter www.gepa3.de und www.el-puente.de.

Alle wichtigen Begriffe rund um Bienen und Imkerei finden Sie unter www.immengold.de/Wissen/bienenlexikon.htm.

Unter www.bioland.de/biotiere/bienen.html finden Sie viele Informationen über Bioland und alle Unterschiede zwischen biologischer und konventioneller Bienenhaltung im Überblick.

Die Richtlinien der naturgemäßen Imkerei von Naturland finden Sie unter www.naturland.de/n2/Imker11_2000.pdf.

Den Text der EG-Öko-Verordnung sowie die jeweils aktuellste Fassung aller Anhänge finden Sie auf den Seiten des Verbraucherministeriums.

Unter www.235/BGBL/bgbl1f/bgbl104s0092.pdf finden Sie die Honig-Verordnung im Volltext.

Zahlreiche Informationen vom und über den Deutschen Imkerbund (DIB) finden Sie unter www.deutscherimkerbund.de.

Die Lobbyorganisation der erwerbsorientierten Imker finden Sie unter www.berufsimker.de.

Adressen von Schauimkereien für Schüler, wissenschaftliche Erkenntnisse und umfangreiche Informationen bieten die Bieneninstitute:

Fachinformationen, Sonderausstellungen und viele Infos über die Geschichte der Imkerei werden im Bienenmuseum Weimar geboten. Die genaue Adresse und vieles mehr finden Sie unter www.uni-weimar.de/bienenmuseum.

Welche Blumen, Sträucher oder Bäume Sie in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon pflanzen können, um Bienen reichlich Nektar und Pollen zu bieten, finden Sie unter www.stmlf.bayern.de/lwg/faltblaetter/1154.pdf.