Getränke und Genussmittel

Pflanzen können neben den Nährstoffen wie Eiweiß, Kohlenhydraten und Fett eine Reihe von Substanzen mit vielfältigen Wirkungen und Eigenschaften enthalten. Dazu gehören ein Fülle von wohlschmeckenden Aromastoffen, die sich zum Teil erst bei der Verarbeitung der Rohprodukte bilden und Stoffe mit einer anregenden Wirkung, die geistige und körperlich Leistungsbereitschaft steigern können.

Zu den Tropischen Nutzpflanzen, die als Getränke und Genussmittel verwendet werden, gehören grüner und schwarzer Tee, Maté- und Rooisbostee (auch Rooisbusch- oder Rotbuschtee genannt), Kaffee, Kakao und Kakaoprodukte sowie Guaranasamen, die in den so genannten Entwicklungsländern angebaut werden. Der Export von Tee, Kaffee und Kakao ist für diese Länder eine der bedeutendsten Einnahmequellen. Matetee und Guarana spielen zwar im Welthandel eine untergeordnete Rolle, sind jedoch in der regionalen Wirtschaft von erheblicher Bedeutung.