Bedeutung für Kinder

Spielen ist nicht nur eine Freizeitbeschäftigung. Die Bedeutung von Spielzeug für eine gesunde physische, psychische und soziale Entwicklung der Kinder ist enorm. Im Spiel können Kinder Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen. Mit Spielzeug werden Alltagssituationen nachgeahmt und psychologisch aufgearbeitet. Über das Spielen können Kinder ihre Kreativität entwickeln, ihre Umwelt erkunden und begreifen, sich auf ihre Geschlechterrolle vorbereiten sowie die ersten sozialen Kontakte aufbauen und pflegen.



Die wichtigste Bedeutung von Spielzeug liegt jedoch im Spiel selbst. Entsprechend der nüchternen Definition handelt es sich bei Spielzeug um Gegenstände, Geräte oder angefertigte Spiele, mit denen vor allem Kinder spielen. Was im Alltag als Spielzeug fungiert, ist vielfach der kindlichen Phantasie überlassen: Dinge wie Kieselsteine, Blätter, Töpfe, Löffel oder Eierkartons können das Kind intensiv beschäftigen. Pädagogisch und insbesondere wirtschaftlich wichtig sind jedoch Spielwaren, die speziell für die Kinderunterhaltung und -förderung hergestellt werden. Zum Spielzeug gehören hiernach sowohl elementares Spielzeug wie Kreisel oder Bausteine, Malstifte, Puppen und Schmusetiere, als auch Brettspiele wie die Klassiker "Mensch ärgere dich nicht" oder Schach sowie Sportgeräte wie Ball oder Springseil und Musikgeräte wie Pfeifen oder Trommeln. Auch die komplizierte Modelleisenbahn, elektronische Spiele wie der Gameboy, Strategiespiele und naturwissenschaftliche Experimentierbaukästen gehören in die Kategorie Spielwaren.

Spielen heißt, Unterhaltung, Freude und Spaß zu empfinden. Spielen bedeutet aber auch Lernen, Testen, Experimentieren. Beide Aspekte - Spielen und Lernen - sind für Kinder in jedem Alter sehr wichtig. Geeignete Spiele unterstützen die Entwicklung der körperlichen und geistigen Beweglichkeit, soziales Verhalten, Phantasie, logisches Denken, planvolles Handeln, Konzentrationsfähigkeit , Ausdauer und vieles mehr. Der natürliche Spiel-Trieb und die Spiel-Bereitschaft der Kinder kann mit sinnvollem Spielzeug gefördert werden. Die Entscheidung darüber, welches Spielzeug dabei das richtige ist, ist nicht einfach. Bei der Suche nach passendem, gutem Spielzeug sollten vor allem die Fähigkeiten und Interessen des Kindes berücksichtigt werden.