Praktische Fragen

Ein Ehrenamt kann jede und jeder ausführen. Voraussetzungen sind nur die Bereitschaft, Zeit und Energie aufzuwenden – ohne eine unmittelbare Gegenleistung zu erwarten. Ihre in der Schule, Hochschule oder Ausbildung erworbenen Kompetenzen können dabei eine Rolle spielen – oder auch nicht. Vielleicht bietet Ihnen ein ehrenamtliches Engagement auch die Möglichkeit, einmal ganz neue Seiten an sich kennenzulernen und zu erproben. Loten Sie doch in einem Gespräch in einer Freiwilligenagentur aus, welche Angebote es in Ihrer Umgebung gibt, und ob diese Angebote für Sie in Frage kommen. Dann schauen Sie sich die Einrichtung, den Verein oder die Initiative, wo Sie sich einbringen könnten, genau an – Sie werden rasch merken, ob es etwas für Sie ist.

Worauf Interessenten achten sollten

Hilfe bei Überforderung

Jugendliche und Ehrenamt

Berufstätigkeit und Ehrenamt

Arbeitslosigkeit und Ehrenamt

Ruhestand und Ehrenamt

Die Aufwandsentschädigung

Steuerpflicht und Steuerfreiheit

Gut versichert im Ehrenamt

Das Ehrenamt im Lebenslauf