Südostasien

Faszinierende Kultur, palmengesäumte Strände, sattgrünes Urwaldpanorama, pulsierende Metropolen - Südostasiens Facettenreichtum zieht Reisende aus aller Welt magnetisch an. In Deutschland werden südostasiatische Gerichte gern gekocht und gegessen. Etwas Besonderes sind die südostasiatischen Speisen aus dem Fairen Handel. Produkte wie der bernsteinfarbene Mascobar-Zucker von den Philippinen oder die Lilareismischung aus Laos sehen nicht nur außergewöhnlich aus, man schmeckt auch die Sorgfalt, mit der sie erzeugt wurden. Für viele bitterarme Reis-, Zuckerrohr- oder Mangobauern ist der Faire Handel die Chance auf ein besseres Leben. Auch kunsthandwerkliche Schätze, die in kleinen südostasiatischen Werkstätten gefertigt wurden, bereichern das Angebot der Fairhandelsorganisationen. In diesem Regionenspezial erfahren Sie mehr über die Heimat der Produzenten für den Fairen Handel in Südostasien.

Geografie

Geologie, Klima & mehr

Geschichte

Politik

Wirtschaft und Soziales

Probleme & Herausforderungen

Projekte im Fairen Handel

Leben und Kultur

Service