Lehrmaterial zum Thema Teppich

Zur Gestaltung Ihres Unterrichts bzw. Vortrags stellen wir Ihnen hier einen 17-seitigen Foliensatz zum kostenlosen Download zur Verfügung. Sie können das Material in Schwarzweiß oder Farbe herunterladen. Folgende Fragen werden unter anderem behandelt: Worin unterscheiden sich Teppich und Teppichboden? Wie werden sie hergestellt? Welche Einflüsse auf die Umwelt ergeben sich bei der Herstellung, Nutzung und Entsorgung textiler Bodenbeläge? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den sozialen Bedingungen bei der Herstellung von Knüpfteppichen. Dabei werden die Initiative gegen illegale Kinderarbeit in der Teppichproduktion, Rugmark, ihre Arbeit und das Kontrollsystem dafür vorgestellt.

Das Thema Teppich eignet sich für den Schulunterricht ebenso wie für die Erwachsenenbildung. In Fächern wie Sachkunde, Sozialkunde, Hauswirtschaft, Ethik/Religion, Wirtschaft/Politik, Erdkunde oder auch Werken können Sachverhalte an diesem Alltagsgegenstand anschaulich erläutert werden. Im Sozialkunde, Ethik- oder Religionsunterricht kann das Problem der Kinderarbeit Thema sein. Die Verflechtungen und Folgen des internationalen Handels könnten an diesem Beispiel für den Wirtschafts- oder Politikunterricht aufbereitet werden. Die Herstellung dieses allgegenwärtigen, aber kaum näher beachteten Alltagsgegenstand könnte Thema in Fächern wie Werken oder Sachkunde sein. 

Ausführliche Hintergrundinformationen und zusätzliche Anregungen zum Thema Textile Bodenbeläge finden Sie im gleichnamigen Themenspecial auf dieser Seite. Unter Angabe der Quelle können Sie alle Informationen selbstverständlich für Ihre Arbeit verwenden.



Dateien