Fair and Green

Unter dem Markenzeichen "fair & green" bzw. "f & g" vermarktet Fair Trade in Gems and Jewelry die Edelmetalle Gold und Silber aus ökologisch verantwortlicher Kleinbergbauförderung in Peru, Bolivien und Argentinien. Diese Kooperativen werden seit vielen Jahren von deutschen und schweizerischen staatlichen und privaten Entwicklungshilfeorganisationen wie der Schweizer Entwicklungshilfe DEZA betreut und beraten. So haben sie die Goldförderung auf ökologische Verfahren umgestellt, d.h. kein Zyanideinsatz, Quecksilber nur in geschlossenen Kreisläufen, Schwerkrafttrennung etc. Die Gewinnung von Silber aus bolivianischen Althalden ist gleichzeitig eine ökologische Sanierung des Abraums. Die Fair-Trade-Direktvermarktung von Edelmetallen dieser Kooperativen hilft nun zusätzlich, die ökonomische und soziale Situation der Bergarbeiter zu stabilisieren und zu verbessern.

Infos unter http://www.faire-edelsteine.de/24.0.html