Tiergerecht Leben

Pfotenabdrücke_714304_by_M. Großmann_pixelio.de

Foto: M. Großmann / PIXELIO

Treue Begleiter auf der einen, beliebtes Nahrungsmittel und Produktlieferant auf der anderen Seite. Menschen unterscheiden bei Tieren im Allgemeinen zwischen Haus- und Nutztieren. Wissenschaftliche Erkenntnisse belegen dass sie empfindsame, soziale Wesen sind. Seit 2002 ist der Tierschutz im Grundgesetz verankert. Dennoch fristen viele Tiere, vor allem in der Nutztierhaltung, ein unwürdiges Dasein. Die auf Hochleistung getrimmte Massentierhaltung nimmt weltweit immer mehr zu. Auch in Deutschland erreicht die Fleischproduktion 2014 ihren bisherigen Höchststand. Vor allem aus Mitleid mit den Tieren wollen Verbraucher zunehmend wissen, ob Produkte wie Fleisch, Eier und Milchprodukte, aber auch Wolle, Leder und Co. unter Rücksicht auf das Tierwohl hergestellt wurden.

Wir geben nachfolgend Tipps für mehr Tierwohl im Einkaufskorb, aber auch für den würdevollen Umgang mit Haustieren.

Katze & Co.: Tiere im Haushalt

Essen & Trinken: Tiere auf dem Teller

Textilien & Kosmetik: Tiere auf der Haut

Service