Oeko-fair.de - Das Internet-Portal zum öko-fairen Handel(n)

bmz-logo_4c_mittel

Oeko-fair.de ist ein Informationsangebot der Verbraucher Initiative e.V. Die Seite wurde seit dem Jahr 2002 mit Mitteln der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (2002 und 2004), des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes (2003), des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (seit 2006) sowie Eigenmitteln der Verbraucher Initiative e.V. erstellt.

Die Zielsetzung
Oeko-fair.de dient der Förderung nachhaltigen Konsumverhaltens, indem es über Produkte, Aktivitäten und Organisationen berichtet, die sich für ökologische, sozial gerechte oder öko-faire (Konsum-) Alternativen einsetzen. Wir folgen dabei der Idee, dass Transparenz und Information die Voraussetzungen für eine bewusste Kaufentscheidung für nachhaltige Produkte sind. Das Portal versteht sich als Dienstleister für am nachhaltigen Konsum interessierte Verbraucher, öko-fair engagierte Organisationen und Unternehmen sowie Multiplikatoren.

Das Angebot
Das Portal Oeko-fair.de bietet der interessierten Öffentlichkeit Hintergrundinformationen rund ums öko-faire Handeln in den verschiedenen Bereichen des Alltags. Daneben finden Verbraucher, Akteure und Multiplikatoren unter anderem die folgenden Service-Angebote:

  • Aktuelle Meldungen
  • Eine Übersicht über das bestehende Angebot von Materialien für die Bildungsarbeit zu Ökologie und Fairem Handel
  • Lehrermaterialien
  • Energie-Check
  • Reise-Check
  • Sendefertige Radiobeiträge und frei verwendbare Radio-O-Töne

Der Träger
Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. gründete sich 1985 als Bundesverband kritischer Verbraucherinnen und Verbraucher. Der gemeinnützig anerkannte Verein tritt für den ökologischen, sozialen und gesundheitlichen Verbraucherschutz ein. Seine Arbeit wird von etwa 7.000 Mitgliedern, vornehmlich engagierten und kritischen Verbraucherinnen und Verbrauchern, getragen. Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. war Träger der bundesweiten Informationskampagne zum Fairen Handel, "fair feels good." und betreibt u.a. die Online-Informationsangebote www.zusatzstoffe-online.de, www.label-online.de und www.nachhaltig-einkaufen.de.

Die Partner
Die Grundidee von oeko-fair.de wird von zahlreichen Initiativen, Verbänden und Unternehmen mitgetragen, die sich für eine nachhaltige Lebens- und Wirtschaftsweise engagieren. Diese Organisationen teilen das Ziel, über die unabhängige Informationen die bewusste Kaufentscheidung für öko-faire Produkte bei Verbraucherinnen und Verbrauchern zu fördern sowie Akteure und Multiplikatoren bei ihrem Engagement für öko-faires Handeln zu unterstützen.